Aktuelle Rechtsprechung, Gerichtsurteile & Gesetze

 

Gut beraten in allen Rechtsfragen

Von Arbeitsrecht bis Vertragsrecht © Coloures-pic – Fotolia.com

Hier und auf meinem Blog finden Sie, ebenso wie auf der Kooperationsseite conlegi.de Informationen zur aktuellen Rechtsprechung, wichtigen Entscheidungen oder juristischen Humor.

Arbeitsrecht

Arbeitsvertrag

Was sollte im Einzelnen in einem Arbeitsvertrag geregelt sein: https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsvertrag-teil-5-was-sollte-im-einzelnen-im-einem-arbeitsvertrag-geregelt-sein/

Befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis: Erfahren Sie, wann eine Befristung möglich ist: https://rechtsanwalt-muenchen.net/der-arbeitsvertrag-teil-3-dauer-des-arbeitsverhaltnisses-unbefristetes-befristetes-arbeitsverhaltnis/

Arbeitsrechtliche Kündigung

Was muss ein Arbeitnehmer zwingend wissen und tun? Alles was bei einer Kündigung wichtig ist, lesen Sie hier übersichtlich und verständlich dargestellt. Unter anderem: Worauf muss man bei Erhalt einer Kündigung achten? Wann kann eine Kündigung unwirksam sein? Wann gilt das Kündigungsschutzgesetz? Welche Kündigungsgründe gibt es. Wie läuft ein Kündigungsschutzverfahren ab, müssen Fristen beachtet werden etc.:https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsrechtliche-kuendigung-muss-ein-arbeitnehmer-zwingend-wissen-und-tun/

Abmahnung

Was man über eine Abmahnung auf jeden Fall wissen sollte. Wann ist sie erforderlich, wann entbehrlich und was muss in dieser stehen? https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsrecht-die-arbeitsrechtliche-abmahnung/

Mindestlohn – Teil 1

Seit dem 01.01.2015 gilt der neue Mindestlohn und es gibt zahlreiche Vorschriften, die Arbeitgeber umsetzen müssen. Was man jetzt wissen muss:https://www.mittelstandinbayern.de/bvmw-bayern/mindestlohn-das-muessen-sie-als-unternehmer-wissen-teil-1-von-3/

Mindestlohn Teil 2

https://www.mittelstandinbayern.de/bvmw-bayern/mindestlohn-das-muessen-sie-als-unternehmer-wissen-teil-2-von-3/

Mindestlohn Teil 3

https://www.mittelstandinbayern.de/bvmw-bayern/mindestlohn-das-muessen-sie-als-unternehmer-wissen-teil-3-von-3/

Klagefrist nach Erhalt von Kündigungen

Immer wieder wichtig: Welche Fristen gilt es bei einer Kündigungsschutzklage zu beachten.: https://rechtsanwalt-muenchen.net/immer-wieder-wichtig-frist-zur-erhebung-der-kundigungsschutzklage/
Abfindung: Gibt es nach einer Kündigung automatisch eine Abfindung von dem Arbeitgeber? https://rechtsanwalt-muenchen.net/die-mar-von-der-generellen-abfindung-im-arbeitsrecht/

Zeugnis

Was muss in einem qualifizierten Zeugnis enthalten sein: https://rechtsanwalt-muenchen.net/qualifiziertes-zeugnis-was-musssollte-enthalten-sein/

Facebook und Arbeitsrecht

Facebook ist kein rechtsfreier Raum, auch wenn manche Arbeitnehmer das immer noch glauben. Deshalb sollte man, will man keine Kündigung oder Abmahnung riskieren, darauf achten, was man dort postet: https://rechtsanwalt-muenchen.net/facebook-ist-kein-rechtsfreier-raum-wie-man-den-arbeitsplatz-verliert/

Wettbewerbsverbot

Schweigepflicht und Wetttbewerbsverbote im laufenden Arbeitsverhältnis sowie nachvertragliches Wettbewerbsverbot. Eine Übersicht was man dazu wirklich wissen sollte: https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsvertrag-schweigepflicht-wettbewerbsverbot-bei-laufendem-arbeitsverhaltnis-und-nachvertragliches-wettbewerbsverbot/

Krank im Urlaub

Welche Verpflichtungen haben Arbeitnehmer. Was müssen sie dem Arbeitgeber melden und wie: https://rechtsanwalt-muenchen.net/krank-im-urlaub-was-arbeitnehmer-wissen-mussen/

Urlaubsrecht

Das Wichtigste was man rund um den Urlaubsanspruch wissen sollte. Wieviel Urlaub hat man, wann kann man diesen erstmals nehmen, was ist bei Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis etc.

Teil 1: https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsrechturlaubsrecht-leicht-gemacht-teil-1/

Teil 2: https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsrecht-urlaubsrecht-leicht-gemacht-teil-2/

Überstunden

Wird es nun teuer für die Arbeitgeber. Mehrarbeit und Überstundenvergütung könnten generell zahlungspflichtig werden oder doch nicht? https://rechtsanwalt-muenchen.net/wird-es-teuer-fur-arbeitgeber-mehrarbeit-uberstundenvergutung/

Dienstwagen

Rechtliches rund um den Dienstwagen. Welche Ansprüche und Rechte hat man: https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitsrecht-alles-um-den-dienstwagen/

Mobbing

Kein Kavaliersdelikt. Wie man sich gegen Mobbing wehren kann: https://rechtsanwalt-muenchen.net/mobbing-kein-kavaliersdeliktwie-man-sich-wehren-kann/

Schwerbehinderung

Schwerbehinderte Arbeitnehmer müssen zwingend bei der Stellenbesetzung berücksichtigt werden. Arbeitgeber sollten dies jetzt beachten: https://rechtsanwalt-muenchen.net/wichtig-zwingende-pflicht-der-arbeitgeber-zur-berucksichtigung-schwerbehinderter-bei-der-stellenbesetzung/

E-Mail-Account Arbeitnehmer

Darf der Arbeitgeber einfach auf den Emailaccount des Arbeitnehmers zugreifen? https://rechtsanwalt-muenchen.net/arbeitgeber-und-der-zugriff-auf-den-email-account-des-arbeitnehmers/

Mietrecht

Schönheitsreparaturen (19.03.2015)

Der BGH hat wieder mal Schönheitsrepaturklauseln in Mietverträgen gekippt. Das hat Auswirkungen auf zahlreiche Mietverträge. Mieter dürften sich freuen, Vermieter langsam fragen, was sie tun müssen: https://rechtsanwalt-muenchen.net/schoenheitsreparaturklauseln-gekippt/

Mieterhöhung

Kappungsgrenze für Mieterhöhungen bei München 15% statt 20%: https://rechtsanwalt-muenchen.net/kappungsgrenze-15-fur-mieterhohungen-in-munchen/

Mietmängel und Mietminderung

Was ist ein mietrechtlicher Mangel und wann berechtigt ein solcher zur Minderung. Wer muss den Mangel beweisen und wie muss er angezeigt werden? https://rechtsanwalt-muenchen.net/mietrecht-mietmangel-und-mietminderung/

Betriebskostenabrechnung

Werden Betriebskosten grundsätzlich nicht innerhalb eines Jahres, in der Regel bis zum 31.12., für das Vorjahr abgerechnet, hat der Vermieter keinen Zahlungsanspruch mehr gegenüber dem Mieter: https://rechtsanwalt-muenchen.net/betriebskostenabrechnung-am-31-12-verspatet/

Untervermietung

Muss ein Vermieter das erlauben? https://rechtsanwalt-muenchen.net/untermietverhaltnis-muss-der-vermieter-das-erlauben/

Untervermietung über Airbnb

Was beim Thema Untervermietung über Airbnb, z.B. während der Wiesn, zu beachten ist und welche rechtlichen Fallstricke drohen wurde im Blog für Sie aufbereitet.

Nachmieter

Was man über den Nachmieter rechtlich wissen sollte: https://rechtsanwalt-muenchen.net/mietrecht-alles-rund-um-den-nachmieter/

Modernisierung und Mieterhöhung

https://rechtsanwalt-muenchen.net/mietrecht-modernisierung-und-mieterhohung/

Reiserecht

Reisemängel

Wie sind diese vor Ort geltend zu machen? https://rechtsanwalt-muenchen.net/geltendmachung-von-reisemangeln-vor-ort-checkliste/

Sonstiges

Golf

Golf ist keine Kampfsportart – Haftung auf dem Golfplatz für verschlagene Bälle trotz Fore-Ruf: https://rechtsanwalt-muenchen.net/golf-ist-keine-kampfsportart-haftung-auf-dem-golfplatz-fur-verschlagene-balle-trotz-foreruf/

Rechtsschutzversicherungen

Rechtsschutzversicherungen verunsichern Mandanten. Freie Rechtsanwaltswahl für Mandanten: https://rechtsanwalt-muenchen.net/rechtsschutzversicherungen-verunsichern-mandanten-freie-rechtsanwaltswahl-fur-versicherungsnehmer/

Spezialisierung von Anwälten

Ja, auch ein Anwalt kann nicht alles und das ist auch gut so: https://rechtsanwalt-muenchen.net/ja-auch-ein-anwalt-kann-nicht-alles/

Der Querulant

Einmal im Jahr trifft es jeden Anwalt https://rechtsanwalt-muenchen.net/einmal-im-jahr-trifft-es-jeden-anwalt/

Anwaltsrealität

Anwalt sein habe ich mir ganz anders vorgestellt. Realität trifft Schein: Anwalts Liebling oder Danni Lowinski https://rechtsanwalt-muenchen.net/realitat-trifft-schein-anwalts-liebling-oder-danni-lowinski/

Archiv der Rechtssprechung

Wir dokumentieren seit 2011 eine Vielzahl an ebenso bedeutsamen wie interessanten Urteilen und Gesetzesänderungen:

2013

2012

2011