Arbeitsrecht: Die arbeitsrechtliche Abmahnung

Abmahnung Was ist eine Abmahnung, wann ist sie erforderlich, wann entbehrlich? Im Arbeitsgericht gilt der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz. Dies bedeutet z.B. dass nicht jedes vertragswidrige Verhalten sofort eine Kündigung bedingt, sondern dass z.B. bei einer...

Anwalt: Ein Mietmaul, das selbst denkt

Anwalt: Ein Mietmaul, das selbst denkt Ein Anwalt ist ein Mietmaul- allerdings ein selbstständig denkendes, wer hätte es gedacht? Der Anwalt gibt im Idealfall nicht einfach unüberlegt und unreflektiert die Meinung seines Mandanten wieder, weil dieser das für Recht....

Ja, auch ein Anwalt kann nicht alles

Ich habe das Schreiben eines Kollegen auf dem Tisch, der ganz offensichtlich auf diesem Rechtsgebiet üblicherweise nicht tätig ist. Das Schreiben strotzt von Aussagen, die leider durch Rechtsprechung bei Weitem überholt sind. Damit wird noch nicht mal mehr ein...